Hashtag? Hashtag. Hashtag!


Dies ist ein archivierter Beitrag.
Das histocamp ist umgezogen auf histocamp.de.


Unser Team hat es vorgemacht, und Ihr dürft auch schon mal überlegen. Bei einem BarCamp wie dem #histocamp ist es am Anfang gute Sitte, sich einander im Plenum vorzustellen. Und weil’s schnell geht, charakterisiert sich jede/r Teilnehmer/in einfach mit 3 Schlagworten. Und weil wir manchmal in unserer digitalen Blase hocken, heißen die Begriffe bei BarCamps oftmals Hashtags.

Das praktische bei den Hashtags am Anfang ist, dass man einen guten Überblick über die Anwesenden kriegt. Man merkt sofort, welche Themen, welche Felder, welche Möglichkeiten vorhanden sind. Vielleicht kommt dem einen oder der anderen auch eine spontane Idee für eine Session, einen Workshop, ein Projekt, ein Treffen.

Also, überlegt Euch schon mal, welche Begriffe Euch und Eure Interessen beschreiben und wie Ihr Euch kurz, knackig und spannend vorstellen könnt. Wir freuen uns drauf, Euch beim histocamp zu sehen und zu hören! Und nicht vergessen: #Vernetzung #Impulse #Diskussionen 🙂

by Brian Solis (CC-BY) via flickr.com/photos/briansolis

by Brian Solis (CC-BY 2.0) via flickr.com/photos/briansolis

 


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.